Sie sind hier: Angebote / Sanitätsdienst

Werden Sie Mitglied!

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Fördermitgliedschaft

Kontakt

DRK-Ortsverein
Laggenbeck e.V.

Permer Straße 29
49479 Ibbenbüren- Laggenbeck
Telefon 0170 2107442

Info[at]DRK-Laggenbeck[dot]de 

Sanitätsdienst

Foto: Sanitäter beim Fußballspiel.
Foto: F. Weingardt / DRK

Die Aufgaben des DRK Ortsvereins Laggenbeck

Der Ortsverein Laggenbeck übernimmt mit seiner Bereitschaft, die aus 10 geprüften Sanitätern-Westfalen und einer Rettungssanitäterin besteht, Sanitätsdienste rund um Ibbenbüren-Laggenbeck. Auch bei anderen Ortsvereinen helfen wir gerne mit Personal aus. 

Die Bereitschaft finanziert sich durch Einsätze wie z. B. Kirmes, Kocheinsätze und durch Sanitätsdienste. 
Desweiteren sind wir auch in der Einsatzeinheit BMS03 (Bezirksregierung Münster 03) mit der Betreuungskomponente vertreten. Aus diesem Grund steht das Betreuungsgespann des Landes in Ibbenbüren-Laggenbeck. 

Die Bereitschaft trifft sich 14-tägig zu den gemeinsamen Dienstabenden um Termine zu besprechen und für den Ernstfall zu üben. 
Große Dienste der Bereitschaft sind z. B. die Reitturniere in Mettingen und in Ibbenbüren-Laggenbeck, der Musikerflohmarkt bei der Firma Musik Produktiv der zweimal im Jahr stattfindet, sowie die Muskikmesse. 

Wie kann ein Sanitätswachdienst gebucht werden?

Da der Sanitätsdienst von ehrenamtlichen Einsatzkräften durchgeführt wird, benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit für unsere Planungen. Fordern Sie den Sanitätsdienst deshalb am besten so früh wie möglich an - etwa vier bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie unser Online-Formular, um den Sanitätsdienst anzufordern.

Was kostet Sie als Veranstalter ein Sanitätswachdienst?

Unser DRK-Ortsverein wird nicht durch öffentliche Gelder finanziert. Die Kosten unserer Dienstleistungen müssen wir also vollständig aus eigenen Mitteln decken. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir die Kosten an Sie als Veranstalter weitergeben.  Mit Ihrer Finanziellen Unterstützung helfen Sie uns, auch weiterhin eine professionelle Erstversorgung zu gewährleisten.